Spielregeln

Spielregeln  

    • Es wird hier mit sechs Würfeln gespielt
    • Nur die EINS und die FÜNF und Kombinationen haben einen Wert 
    • die EINS hat den Wert 100 und die FÜNF 50
    • man kann beliebig oft würfeln, solange man bei jedem Wurf „was hat“.
    • wenn man keinen Wert erzielt, hat man Farkle, eine Null-Runde,
    • ebenso, wenn man weniger als den Mindestwert von 300 Punkte hat
    • 5 EINSEN bei einem Wurf sind 10000 Punkte (deswegen Game10000)
    • wenn alle Würfel zum Wert beigetragen haben, muss man bestätigen
    • Sieger ist, wer mit den wenigsten Runden das Spiel-Ziel erreicht

Die Werte der Paschs:

 3er Paschs:

2 2 2 = 200
3 3 3 = 300
4 4 4 = 400
5 5 5 = 500
6 6 6 = 600
1 1 1 = 1000

Bei den 4er Paschs verdoppelt sich der Wert der 3er Paschs, bei den 5er Paschs (yahtzee) ist es 5mal der Wert der 3er Paschs, fünf EINSER sind aber 10.000 Punkte, siehe oben. Die sehr seltenen 6er Paschs sind auch 10.000 wert, sechs EINSER das doppelte.

Der Wert eines Paschs verdoppelt sich auch, wenn im selben Wurf noch zwei andere gleiche dazukommen (Fullhouse), also z.B. 3*1 und 2*4 ergibt 2000, d.h. mehr Würfel werden genutzt und die Wahrscheinlichkeit für bestätigen wird erhöht.

Bei zwei 3er Paschs darf man wählen, ob man beim kleineren Pasch alle 3 nimmt und dann bestätigen muss, oder nur 2 Würfel. In jedem Fall wird die Regel mit der Verdoppelung angewandt wird.

Dann gibt es noch drei Straßen, eine große und zwei kleine:

1 2 3 4 5 6 = 1000
1 2 3 4 5 = 500
2 3 4 5 6 = 500

Außerdem werden drei Paare, z.B.
2*2 und 2*3 und 2*4
mit 1000 Punkten honoriert.